Der DPV - Eine starke Gemeinschaft

Herzlich Willkommen auf der Webseite des Deutschen Pflegeverbandes.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Arbeit. Unsere Ziele und Leistungen sind für jeden Menschen von Bedeutung. Das Wohl der pflegebedürftigen Menschen und der Pflegenden ist Ursprung und Leitsatz des Deutschen Pflegeverbandes (DPV). Dieser Verein wurde 1948 als Agnes-Karll-Verband mit Sitz in Neuwied gegründet. 1997 wurde der Name in Deutscher Pflegeverband geändert. Unsere Mitgliedschaft im Paritätischen Wohlfahrtsverband ermöglicht uns und unseren Experten der unterschiedlichsten Fachrichtungen in Gremien wie LIGA, etc. und Ausschüssen die Interessen zu vertreten. Durch die Teilnahme an Anhörungen der Ausschüsse und Ministerien auf Bundes- und Länderebene wirken wir - auch durch schriftliche Stellungnahmen - bei der Gesetzgebung mit. Der Deutsche Pflegeverband ist Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit. Neben Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist unsere Einflussnahme auf politischer Ebene und in verbandsübergreifenden Arbeitsgruppen gewährleistet. Aus,- Fort- und Weiterbildungen in eigenen Instituten und in Kooperation mit anderen Einrichtungen, bilden die Basis für eine Qualitätssicherung und- steigerung in der Gesundheitspflege. Wir sind offen für alle Personen die an der Pflege interessiert sind. Wir verknüpfen damit ein großes Potential an Mitsprache bei gesundheits- und sozialpolitischen Themenstellungen.

Mitgestalten

Sie möchten als Initiator das Verbandsgeschehen aktiv mitgestalten? Melden Sie sich bei unserer Geschäftsstelle oder schicken Sie uns eine Email. Wir danken Ihnen für Ihre Mitarbeit.

Schnelle Hilfe

Sie benötigen dringend einen Rat? Rufen Sie uns an unter 02631 - 8388 - 0 oder schicken Sie eine E-Mail.

Immer Up-to Date

Die monatlich erscheinende Fachzeitschrift „Heilberufe“ und das Verbandsorgan „Pflege Konkret“ bieten stets die aktuellsten Informationen und Neuerungen.

Der Deutsche Pflegeverband (DPV) unterstützt und fördert die Initiierung einer Pflegekammer. Ziel ist die Selbstverwaltung und -bestimmung der Pflege sowie der Schutz der Bevölkerung. Wer profitiert von unserer Arbeit? Unser Wirken orientiert sich an allen Belangen rund um die stationäre und ambulante Pflege alter, kranker und behinderter Menschen in den verschiedenen Fach- und Funktionsbereichen. Gemeinsam mit unseren Mitgliedern und den kooperierenden Verbänden, z.B. im Deutschen Pflegerat, sind wir in der Lage, sowohl die berufspolitischen Interessen der Pflegenden als auch die Bedürfnisse der Pflegebedürftigen und deren Angehörigen zu vertreten. Die Gesundheits- und Sozialpolitik kann somit von uns entscheidend beeinflußt werden.

Warum der DPV?

Welche Vorteile bietet eine Mitgliedschaft und wodurch stellt sich der Deutsche Pflegeverband besonders heraus?

Eine starke Gemeinschaft

Eine überdurchschnittlich große Anzahl an aktiven Mitgliedern ermöglicht eine besonders gute Vernetzung und ein breitgefächertes Informations- und Interessensspektrum.

Mehr erfahren
Expertenpool

Unsere Mitglieder profitieren vom Wissen und dem Engagement von über 50 Experten unterschiedlicher Themenbereiche

Mehr erfahren
Servicepoints

Unsere 14 Servicepoints in ganz Deutschland verbessern die öffentliche Wahrnehmung sowie den Grad der internen Vernetzung.

Mehr erfahren
50

Experten

25

Kooperationspartner

14

Servicepoints

Veranstaltungen

Nutzen Sie unser bundesweites Veranstaltungsangebot

Unsere Veranstaltungen können in der Regel von jedem Interessierten besucht werden. Bitte beachten Sie die Zielgruppendefinition je Veranstaltung und je Weiterbildung.

Unsere Mitglieder erhalten eine 35%-ige Ermäßigung für unsere Fortbildungen und Seminare bzw. können kostenlos an Arbeitsgruppen und Pflegetreffs in ihrer Region und in ihrem Fachbereich teilnehmen. Informieren Sie sich bei unserer Geschäftsstelle auch über die Möglichkeit von Inhouse Schulungen.

Zum Veranstaltungsbereich

Der Vorstand